Willkommen

Vorrangig möchte ich hier meine Gewandung ein wenig zeigen. Vielleicht sogar die eine oder andere Beschreibung, wie ich sie gemacht habe oder woher die Idee oder Inspiration dazu stammt. Sicherlich werden sich hier auch andere Einträge und Bilder finden. Denn die Recherche für ein Kleid macht oft mehr Spaß als die wirkliche Umsetzung.
Wir werden sehen, denn erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt ... und das Leben geht sowieso wie es will und nicht wie man selbst es gerne hätte ;-)

Sonntag, 3. März 2013

Exhibition: Paris Haute Couture

Radio hören bringt auch was. So eben auf WDR 2 einen Bericht gehört und mir gleich den Link rausgesucht:


Paris Haute Couture

Beschreibung auf parisinfo.com.de:

"Die Haute Couture entstand in Paris Mitte des 19. Jahrhunderts, und noch heute ist Paris ihre Hochburg. Mit der Ausstellung Paris Haute Couture organisiert die Stadt Paris eine Hommage an diese verkannte Traumwelt, die Nummer eins der Pariser Kultur und Industrie, und möchte diese äußerst kreativen und Fachwissen erfordernden Aktivitäten und Berufe fördern.

Die Ausstellung beleuchtet eine Industrie, die das weltweite Image aus Charme und Künstlichkeit dieser Stadt prägte.
Worth, Lanvin, Chanel, Schiaparelli, Nina Ricci, Grès, Carven, Balenciaga, Jacques Fath, Christian Dior, Cardin, Yves Saint Laurent… Die Wirkung dieser Namen ist unbestreitbar. Anhand der Meisterwerke der Sammlungen des Musée Galliera wird die Geschichte dieser Luxusindustrie, ihrer glänzenden Modeschöpfer und deren Talent zum ersten Mal in ihrer Gesamtheit erzählt.

Kuratoren: Olivier Saillard, Leiter des Musée Galliera und Anne Zazzo, leitende Konservatorin im Musée Galliera"

C.F. Worth. Robe de bal, vers 1900.
Satin de soie damassé, tulle brodé d’éléments métalliques
et de cristaux Swarovski.
Archives Swarovski © Photo Olivier Saillant.
Wenn dieses Kleid wirklich in der Ausstellung ist ... das wäre ein Traum.

 Nützliche Informationen

Adresse

Rathaus (Saal Saint-Jean)
5 , rue de Lobau
75004 Paris

Zeiten und Tarife

Vom Samstag 2 März bis Samstag 6 Juli 2013 :
- Vom Montag bis Samstag von 10:00 bis 19:00

Eintritt :
- Freier Eintritt

Geschlossen an 13 April, 1 Mai, 8 Mai und 1 Juni


Hm.... da kommt mir die Überlegung, doch einen Stop auf meinem Weg von Amiens nach Chartres einzulegen und die Ausstellung zu besichtigen. Dann wäre vielleicht auch noch Saint Denis mit drin.....

1 Kommentar:

  1. Da das Urlaubsziel wegen der Angst vor schlechtem Wetter auf Provence umgeplant wurde, habe ich es leider nicht zur Ausstellung geschafft.
    Dafür hatte ich in der Provence (Vaucluse) sehr, sehr viel Sonne. ;-)

    AntwortenLöschen