Willkommen

Vorrangig möchte ich hier meine Gewandung ein wenig zeigen. Vielleicht sogar die eine oder andere Beschreibung, wie ich sie gemacht habe oder woher die Idee oder Inspiration dazu stammt. Sicherlich werden sich hier auch andere Einträge und Bilder finden. Denn die Recherche für ein Kleid macht oft mehr Spaß als die wirkliche Umsetzung.
Wir werden sehen, denn erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt ... und das Leben geht sowieso wie es will und nicht wie man selbst es gerne hätte ;-)

Mittwoch, 4. Mai 2016

Bild des Monats - Padmes Purple Senat Gown



Padme Purple Senats Gown

StarWars Identities – The Purple Senate Gown

As it’s May, the 4th … it’s some stuff of Star Wars today.

Letzten Juni besuchten Bredhya und ich an einem der heißesten Tage des Jahres die Ausstellung Star Wars Identities in Köln. Drinnen merkte man nichts von den 36°C draußen.
Es war eine tolle Ausstellung, wenn auch sehr voll. Die Ausstellungstücke waren toll, wenn auch für meinen Geschmack nicht alle die Kostüme zu sehen waren, die ich gerne gesehen hätte. Trotzdem hat es sich auf jeden Fall gelohnt.

Beeindruckend war das Purple Senate Gown von Padme Amidala aus Episode III – Revenge of the Sith. Das Kleid hat mehrere Lagen. Ein Cape und ein Kopfschmuck schließen das ganze ab. Ein Tuch aus Tüll (oder ähnlichem) ist um den Kragen des Capes gelegt und läuft vorne fast bis auf den Boden aus. Die Ärmel sind weit, haben aber die für einige von Padmes Kostümen typischen Manschettenärmel.
Die Farben der Stoffe gehen von einem leichten ascherosa in ein flieder über. Das Cape mit einer Art Schürze (ich kann's nicht besser beschreiben) bildet in dem dunklem violett einen Kontrast zu den hellen Tönen des eigentlichen Kleides. die Stickereien umlaufen die Ränder des Capes mit der Schürze. Sie wirken nicht überfrachtet oder übermäßig luxoriös, geben dem ganzen aber zusätzlich zu den feinen Stoffen Kleides eine sehr edle Note.

Das Costume-Design der drei Teile (Episode 1-3) stammt von Trisha Biggar.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen