Willkommen

Vorrangig möchte ich hier meine Gewandung ein wenig zeigen. Vielleicht sogar die eine oder andere Beschreibung, wie ich sie gemacht habe oder woher die Idee oder Inspiration dazu stammt. Sicherlich werden sich hier auch andere Einträge und Bilder finden. Denn die Recherche für ein Kleid macht oft mehr Spaß als die wirkliche Umsetzung.
Wir werden sehen, denn erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt ... und das Leben geht sowieso wie es will und nicht wie man selbst es gerne hätte ;-)

Montag, 26. Dezember 2016

Lucrezia-Padme-Kleid und der Tanzball



vor dem Ball, Foto: Daniel
Das Kleid wurde rechtzeitig zum Tanzball von Saltatio in Wuppertal fertig. Auch wenn ich dachte, ich würde mit den Falten der Organzaborte niemals fertig oder müsste sie nochmals auftrennen, weil ich sie so schief und krum gelegt hatte. Auch die Perlen waren aufgestickt. Das Unterkleid wird aber noch eine … Optimierung in Form von Stickereien erhalten. Einen Tag vor dem Ball, habe ich noch ganz schnell Taschen genäht, die ich umbinden und unter den Seitenblättern des Kleides verstecken konnte. Denn sonst hätte ich keinen Platz für Taschentücher gehabt. Nur die Haare … für die hatte ich nichts. Aber auch für diese habe ich am Samstag Morgen noch etwas gefunden, um sie nicht langweilig erscheinen zu lassen.
Der Tanzball war grandios. Und obwohl ich ohne einen Tanzpartner dorthin gegangen bin, hatte ich doch die Möglichkeit, die meisten Tänze zu tanzen. Es war ein wunderbarer Abend und die Stadthalle in Wuppertal war ein grandioser Veranstaltungsort. Ich habe viele Freunde getroffen und konnte immer mit irgendjemandem reden. So war ich die meiste Zeit entweder tanzend unterwegs oder im Gespräch mit anderen und hielt mich garnicht bei unserem kleinen Grüppchen, mit dem ich dort angekommen war.

Tanz: die Blaue Flagge, irgendwo in dem Gewusel müsste ich auch sein; Foto: Jungblut Photographie
Irgendwann im Sommer wird es dann hoffentlich mit dem Kleid ein Fotoshooting geben, damit es etwas mehr Bilder gibt.

mit Schorsch vor der "Ehrentafel" mit unseren "Namen"

Pavan d'Honore; Foto: Thomas Michalski

 Und noch ein Link zum Video von Saltatio auf YouTube: Der Tanzball 2016

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen