Willkommen

Vorrangig möchte ich hier meine Gewandung ein wenig zeigen. Vielleicht sogar die eine oder andere Beschreibung, wie ich sie gemacht habe oder woher die Idee oder Inspiration dazu stammt. Sicherlich werden sich hier auch andere Einträge und Bilder finden. Denn die Recherche für ein Kleid macht oft mehr Spaß als die wirkliche Umsetzung.
Wir werden sehen, denn erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt ... und das Leben geht sowieso wie es will und nicht wie man selbst es gerne hätte ;-)

Donnerstag, 4. August 2011

Bild des Monats

Hunters’ Picnic (also called A Peasants ' Picnic) / Repas de chasseurs
Tapestry: wool and silk


Flandres (Tournai?)
late 15th century


Das Foto habe ich im Dezember 2010 im Louvre aufgenommen. Ich fand die Darstellung des Kleides auf dem Wandteppisch recht interessant.
Er zeigt sehr deutlich das Beutelchen zur Aufbewahrung (von Geld?) nicht ganz oben über dem Gewandt getragen werden, sondern zwischen Ober- und Untergewand.
Demnach müsste das Untergewandt mit einem Gürtel getragen werden, um solch einen Beutel zu halten bzw. zu befestigen.

Zu finden ist der Teppich im Louvre: Richellieu - Flügel; 1.Stock; Raum 6 "Anne de Bretagne"
In diesem Bereich finden sich noch weitere sehr interesante Wandteppiche an Hand derer man so einige Ideen finden kann, wie die Kleider jener Zeit getragen und gefertig wurden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen