Willkommen

Vorrangig möchte ich hier meine Gewandung ein wenig zeigen. Vielleicht sogar die eine oder andere Beschreibung, wie ich sie gemacht habe oder woher die Idee oder Inspiration dazu stammt. Sicherlich werden sich hier auch andere Einträge und Bilder finden. Denn die Recherche für ein Kleid macht oft mehr Spaß als die wirkliche Umsetzung.
Wir werden sehen, denn erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt ... und das Leben geht sowieso wie es will und nicht wie man selbst es gerne hätte ;-)

Sonntag, 20. November 2011

Schnittmuster Lucrezia - Kleid

Letzte Woche habe ich von einer Freundin ein Schnittmuster aus ihrer Sammlung von Schnittmustern erhalten.
Es ist ein Renaissance - Kleid aus der Simplicity Costume Collection. Ähnlich dem Schnitt, wie er für ein Kleid von Lucrezia Borgia notwendig wäre. Oder ein Danielle-Kleid aus "Ever After". Obwohl es dafür sogar ein eigenes Schnittmuster von Simplicity gibt.
Meine neueste Errungenschaft ist Schnitt-Nr. 9531

Wie sich beim Schreiben dieses Postes heraus stellte, ist dieser Schnitt inzwichen out-off-print und wird von Simplicity selbst in ihrer Out-of-print Rubrik nicht mehr aufgeführt.
Also ein wahrer Glücksfall, dass die Freundin dieses Schnittmuster bei sich aussortiert hat.

Weitere fertige Schnittmuster für ein Lucrezia-Borgia-Kleid (Showtime) wären noch:
Simplicity 8735
McCall 2806

Leider sind diese beiden Schnittmuster wohl auch out-of-print und die üblichen Verdächtigen der Schnittmuster-Verlage haben sich mehr auf Renaissance-Schnitte im Tudor-Stil verlegt - oder spätere bzw. frühere Epochen.
Die "italienische Renaissance" werden sie wohl erst im nächsten Jahr wieder auflegen ... hoffentlich.

Welche Seiten noch weiter helfen könnten wären:
Ever After Costumes
Festive Attyre - Costume Gallery

Die Seite Borgia-Wiki - Holliday Graingers Costumes zeigt einige Details der Kostüme, aber keine wirklich Hilfe oder Anleitung, um es nachzunähen.

1 Kommentar:

  1. Noch etwas gefunden, dass weiter helfen könnte:

    http://realmofvenus.renaissanceitaly.net/library/analysing1.htm

    AntwortenLöschen